vorläufig Quarantäne für die 12. Jahrgangsstufe

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Das Schulamt des BLK hat für die 12. Jahrgangsstufe vorläufig Quarantäneangeordnet. Das Gesundheitsamt wird diese in den nächsten Stunden ordentlich anordnen. Die Dauer dieser Maßnahme ist nicht bekannt.

Am Montag werden alle Kolleginnen und Kollegen getestet werden. Auch die Schülerinnen und Schüler des 12. Schuljahrgangs werden getestet, soweit das Einverständnis vorliegt. Diese Tests werden in der Schule vorgenommen. Dazu sind bitte alle Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse um 9 Uhr in der Schule. Nach Aussage des Schulamts ist für diese Ausnahme die Quarantäneanordnung außer Kraft gesetzt.

Wartet bitte auf dem Pausenhof vor dem Aulaaufgang. Bei Regen steht der Kantinenbereich zur Verfügung.

Der Nachschreibtermin am Montag ist hiermit generell abgesagt. Ein weiterer Termin ist ja schon angekündigt worden.

An das Gesundheitsamt sind durch uns die Listen mit den Daten der Schülerinnen und Schüler des 12. Schuljahrgangs gemeldet worden.

Die Problematik der ausstehenden Klausuren in Klasse 12 und dem Abschluss des 3. Kurshalbjahres steht natürlich im Raum und ist dem Landesschulamt mitgeteilt worden. Entscheidungen über mögliche Fristverlängerungen stehen noch aus. Eventuell ergeben sich nach der Quarantänezeit noch terminliche Möglichkeiten für Klasse 12.

Bitte habt Verständnis, dass zur Zeit vieles noch nicht endgültig geklärt werden konnte. Die beteiligten Ämter arbeiten nach eigener Aussage am Limit. Wenn wir neue Informationen haben, werden wir diese mit Hilfe der Klassenlehrer über „Teams“ weiterleiten.

Bleibt gesund und bleibt besonnen!

Beste Grüße!

Dr. Mannke, F. Oßwald, 20.11.2020

 

Entgegen der Anweisungen, die wir am heutigen Morgen erhielten, ist uns nun (12.45 Uhr) mitgeteilt worden, dass von den Schülern nur der 12. Schuljahrgang getestet wird.