Archiv der Kategorie: Sport und Sportwettkämpfe

Schulmeisterschaften am GGWSF

Es soll eine neue Tradition werden am Goethegymnasium Weißenfels: Als Pendant zum Sportfest im Sommer wird es in den kommenden Jahren jeweils vor der Weihnachtszeit Jahrgangsturniere geben, in deren Rahmen sich alle Klassen eines Schuljahrganges in verschiedenen Sportspieldisziplinen messen können.
Den Auftakt machten am vergangenen Montag und Dienstag die 5. und 6. Klassen. Während sich die Jüngsten beim Zweifelderball duellierten, spielten die 6. Klassen bei einem Basketballturnier ihren Sieger aus. Zu gewinnen gab es jeweils einen großen goldenen Wanderpokal, der ab sofort die Klassenräume der Gewinnerteams ziert. Nach zwei erfolgreich durchgeführten Turniertagen freuen sich die Klassen 5c und 6c über diese Ehre. Auch allen anderen Mädchen und Jungen gebührt unser Kompliment für ihre hohe Einsatzbereitschaft, ihre große Motivation und eine tolle Stimmung, die man in der Schulsporthalle erleben konnte.
Ausblick: In den kommenden Jahren soll die Sportspiel-Schulmeisterschaft auch auf die höheren Klassenstufen ausgedehnt werden. Als Disziplinen bieten sich ergänzend beispielsweise Floorball und Volleyball an.
Wir danken allen Schülern für ihre Teilnahme sowie unserer Schulleitung für die organisatorische Unterstützung. Wir wünschen allen eine erholsame Weihnachtspause.
Die Fachschaft Sport des Goethegymnasiums Weißenfels

VolleyballerInnen feiern Erfolge!

Herzlichen Glückwunsch an die Vertreterinnen und Vertreter des Goethegymnasiums bei Jugend trainiert für Olympia. Die Jungs und Mädchen kämpften gegen andere Schulen und zeigten ein besonders gutes Volleyballspiel. Die Mädchen der WK III setzten sich gegen alle anderen Schulen durch, belegten den ersten Platz und vertreten nun die Schule in der nächsten Runde des Wettkampfes. Auch die Jungen der WK III erzielten gute Leistungen und konnten am Ende einen zweiten Platz mit nach Hause nehmen. Starke Leistung!

Es geht wieder los!

Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik geht in die nächste Runde. In diesem Schuljahr nahmen gleich sechs Wettkampfklassen des Goethegymnasiums am Wettbewerb teil. Aufgrund der Wettersituation musste ein großer Teil des Wettkampfes in der Halle stattfinden, sodass die Schülerinnen und Schüler vor zusätzliche Herausforderungen gestellt wurden. Diese haben sie mit Bravour gemeistert und konnten für die Schule viele Punkte sammeln. Dem schlechten Wetter trotzten die Speerwerferinnen und -werfer sowie die 800m – Läuferinnen und Läufer auf der Außenanlage. Die 48 Starterinnen und Starter des Goethegymnasiums konnten in vielen Disziplinen sehr gute Leistungen erzielen, sodass sich eine Wettkampfklasse gegen alle anderen Schulen durchsetzen konnte und im Frühjahr in Sangerhausen antreten darf. Auch die anderen Wettkampfklassen können stolz auf ihre Ergebnisse sein.

Die Platzierungen:
WK II Mädchen – 3. Platz
WK II Jungen – 3. Platz
WK III Mädchen – 2. Platz
WK III Jungen – 2. Platz
WK IV Mädchen – 1. Platz
WK IV Jungen – 3. Platz

  

Lauf gegen Gewalt!

 

„Richtig super!“ – das war die Antwort einer Schülerin auf die Frage, wie sie den Lauf am 01.09. empfunden hat. Und „richtig super“ beschreibt nicht nur das Gefühl der Schülerin, sondern auch die gesamte Stimmung, Aufmachung und Organisation der Veranstaltung. Mit einer überwältigenden Resonanz von knapp 800 Teilnehmern fand am 01.09.2022 der 1. Lauf gegen Gewalt in Weißenfels statt. An den Badeanlagen in der Nähe des Bahnhofs starteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Strecken 2, 5 und 10 km, um ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen. Dem Aufruf der Stadt folgten auch über 100 Schülerinnen und Schüler des Goethegymnasiums, die entweder im Klassenverband oder über Sportvereine an der Veranstaltung teilgenommen haben. Gemeinsam mit ihren Klassen liefen auch einige Lehrerinnen und Lehrer die 2 oder 5 km Strecke. Alle Teilnehmer wurden von den Zuschauern sowohl bei Start als auch beim Zieleinlauf jubelnd empfangen, sodass alle die Strecke motiviert bewältigen konnten. Die Veranstaltung setzt neben dem symbolischen auch ein finanzielles Zeichen. Mit den Startgeldern werden Organisation in Weißenfels unterstützt wie die Opferberatung Weißer Ring e.V., der Kinderbauernhof sowie die AWO. Ein großes Lob gilt der Organisation der Veranstaltung sowie dem sportlichen Engagement der Schülerinnen und Schüler. Wir hoffen auf eine Wiederholung im nächstes Jahr. Es war „richtig super!“

Landessieger im Floorball 2022!

Es ist geschafft!
Im letzten Turnier um den Landesmeister trat das Goethegymnasium am 16.06.2022 in Höchstbesetzung in vier Wettkampfklassen an, um den Titel zu verteidigen. Auch die Mädchen der Wettkampklasse III (7./8. Kl.) waren diesmal im Einsatz. Mit viel Teamgeist, Ehrgeiz und hohen sportlichen Leistungen gelang es allen vier Mannschaften den Landesmeistertitel zu erkämpfen. Ein vierfacher Erfolg ist bisher eine Seltenheit, daher können alle Mannschaften sehr stolz auf diese Leistung sein. Wir gratulieren:

WK IV
Vogt, Mikko
Krause, Ben
Thiele, Matteo
Riemer, Baruch
Straßberger, Anna
Herrmann, Hannah
Pricha, Josefine
Heinrich, Jodi
Burghoff, Erik

WK III weiblich
Schilling, Paula
Rößler, Jil
Rosenlöcher, Heidi
Hackebeil, Hannah
Henze, Helene
Zimmermann Jasmin

WK III männlich
Brendel, Fabian
Thiele, Yannis
Dietrich, Franz
Warzecha, Bastian
Wandschneider, Dustin
Blanke, Mika
Kahlmann, Konstantin
Maudrich, Danilo

WK II männlich
Blanke, Niklas Janne
Klaaßen, Hans
Thomas, Marian
Peterson, Daniel
Faust, Nino
Harnisch, Jakob
Vogt Johannes
Stadtler, Hannes
Unger, Jason
Lennox, Kraft

 

Qualifikation gelungen!

Am 17.05.2022 fanden in der Weißenfelser Stadthalle die Spiele des Regionalfinales im Floorball statt. Hier trafen Mannschaften aus dem Harz über Landsberg und Mücheln auf unsere drei Weißenfelser Teams des Goethegymnasiums. Nachdem sich die WK III und WK IV ihre ersten beiden Siege hart erkämpfen mussten, gelangen beiden Mannschaften im zweiten Spiel souveräne Siege mit vielen schönen Toren und damit die Qualifikation zum Landesfinale am 16.06.2022. Noch überlegener präsentierten sich die Jungs der WK II mit einem 20:0 gegen die Sekundarschule Mücheln. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und viel Erfolg im Landesfinale.

Floorballer erfolgreich!

Nach langer Coronapause durften nun die Floorballer wieder in den Wettbewerb der Schulen einsteigen. Am 24.03.2022 begegnete man im Kreisfinale in der Weißenfelser Westhalle der Ökowegschule in den Wettkampfklassen IV mixed (Kl.5/6) und II (Kl. 9-11) in zwei Spiel. Die anderen Gegner mussten krankheitsbedingt leider absagen. Das erste Spiel gewannen die Jungs der WK II mit 9:7 in einer spannenden Partie. Etwas weniger spannend machten es im Anschluss die Jüngsten, sie gewannen ihr Spiel mit 20:0 und lieferten eine souveräne Leistung ab. Wir gratulieren allen Spielern zur Qualifikation ins Regionalfinale am 17.05.22 in Weißenfels.

Skilager 2022

Ein kleiner Reisebericht vom Skilager 2022 in Murau

Das Fazit schicke ich ausnahmsweise gleich einmal vorweg: Es war eine wunderbare Woche, die alle Teilnehmer im diesjährigen Skilager verbringen durften.

Schon beim Einstieg in den Bus war die Spannung groß, und als in Bayern die ersten Berge am Horizont gesichtet wurden, waren wir noch gespannter, was uns erwarten würde. Am Murauer Hostel, in welchem wir gemeinsam frühstückten und zu Abend aßen, am Abend unsere Freizeit ausleben konnten und in dem Bekanntschaften durch Zimmergenossenschaften aufgebaut oder gefestigt wurden, konnte man grundsätzlich auch nichts bemängeln: Das Essen war gut und die Zimmer sehr sauber.
Skilager 2022 weiterlesen

Titelverteidigung – Landessieger 2019

Die letzte Runde der „Jugend trainiert für Olympia“ Wettbewerbe im Floorball ist
gemeistert. Und auch in diesem Jahr konnten drei Mannschaften die Goldmedaille
erkämpfen. Die Jungen der WK II und III sowie die Mädchen der WK III gewannen
alle Spiele souverän. Die Mädchen mussten sogar den Ausfall von der verletzten
Nele Schönwiese kompensieren und gewannen in geringer Besetzung trotzdem
den Titel.

Wir gratulieren alles Spielern und Spielerinnen ganz herzlich zu diesem
Erfolg!

Goethes Floorballer dominieren!


Am 21.3.19 spielte der Burgenlandkreis das Kreisfinale JtfO im Floorball aus.
Das Goethegymnasium meldete in 4 Wettkampfklassen Mannschaften an und reiste mit einer großen Spielerzahl zum Turnier. Seit langem startete mal wieder eine Damenmannschaft (6-8. Kl.) für die Schule, welche sich mit einem souveränen Sieg in die nächste Runde schoss.
Auch die Jungen- bzw. „Männerteams“ in den Wettkampfklasse III und II überzeugten mit überlegenen Spielergebnissen und gewannen das Kreisfinale.
Goethes Floorballer dominieren! weiterlesen