Diercke Wissen – Der Geographie Wettbewerb

Seit nunmehr 20 Jahren verschafft der Diercke Wissen Wettbewerb dem Schulfach Geographie eine große Aufmerksamkeit. In lehrplanunabhängigen Fragen zu den geographischen Kategorien Deutschland, Europa, Welt und Allgemeine Geographie stellten sich die Klassen 5-9 dem Wettbewerb. Aus den Klassensiegern konnte dieses Schuljahr Leander Harnisch ermittelt werden. Es gilt nun die Daumen drücken, dass Leander einen der vorderen Plätze im Land Sachsen-Anhalt erreicht.

Platz Name Klasse
1. Leander Harnisch 8d
2. Emmelie Quarg 7b
3. Robert Winkler 8d

Experimentalspaß an der FHS Merseburg

Am 20. März waren wir in der Hochschule Merseburg um unser Chemiepraktikum zu absolvieren. Uns hat es allen sehr viel Spaß gemacht, was neues auszuprobieren, denn diese Experimente machen wir nicht in der Schule. Diesmal waren es wieder sehr viele Experimente die man auch im täglichen Leben macht, jedoch nicht auf den chemischen Vorgang achtet. Zudem war das Essen in der Mensa der Hochschule sehr lecker.


Experiment Rotebeetesaft und Malvenblütentee als Indikatoren
Annegret Plath

Lehrreiche Chemiepraktika an der FHS Merseburg

Das Goethegymnasium hat seit einigen Jahren einen Kooperationsvertrag mit der Hochschule Merseburg. Diese Kooperation wird auch durch die Praktika unserer Klassen im Bereich „Chemie zum Anfassen“ belebt. Das Schülerlabor „Chemie zum Anfassen“ bietet verschiedene Veranstaltungsformate, mit denen bei unseren Schülern auch die Begeisterung für diese Naturwissenschaft geweckt wird. Die Schülerinnen und Schüler können ihr Wissen aus dem Chemieunterricht praktisch anwenden, vertiefen und die Lehrer werden bei der Gestaltung eines alltagsbezogenen Unterrichts unterstützt.

Im März dieses Jahres verbrachten die 10. und auch die 8. Klassen jeweils einen Tag an der
FH Merseburg. Die 10. Klassen hörten von Herrn Dr. Schwabe eine Vorlesung über Fette und Ester, bei dem ihnen auch aufgezeigt wurde, dass dies Stoffe sind, die in ihrem alltäglichen Leben vorkommen und nützlich sind.
Lehrreiche Chemiepraktika an der FHS Merseburg weiterlesen

Liebe Nutzer unserer Homepage,

wie man sieht hat unsere Homepage ein neues Gesicht. Aber nicht nur das Gesicht ist neu. Es liegt auch eine neue Datenbank hinter unserer Homepage.
Da aber alle Passworte der bisherigen Datenbank verschlüsselt sind und unsere neue Seite eine andere Verschlüsselung nutzt, konnten die Passwörter nicht in die neue Datenbank übernommen werden.

Tragen Sie daher bei der Anmeldung kein Passwort ein und drücken Sie dann auf Anmelden!
Im sich anschließenden Anmeldeformular Klicken Sie auf Passwort vergessen und tragen danach Ihren Nutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein – so erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zum Ändern Ihres Passwortes.

Ich wünsche viel Freude mit der neuen Seite und hoffe auf eine aktive Mitgestaltung unserer Homepage!
@Administrator

Goethes Floorballer dominieren!


Am 21.3.19 spielte der Burgenlandkreis das Kreisfinale JtfO im Floorball aus.
Das Goethegymnasium meldete in 4 Wettkampfklassen Mannschaften an und reiste mit einer großen Spielerzahl zum Turnier. Seit langem startete mal wieder eine Damenmannschaft (6-8. Kl.) für die Schule, welche sich mit einem souveränen Sieg in die nächste Runde schoss.
Auch die Jungen- bzw. „Männerteams“ in den Wettkampfklasse III und II überzeugten mit überlegenen Spielergebnissen und gewannen das Kreisfinale.
Goethes Floorballer dominieren! weiterlesen

Exkursion – Cybermobbing

Am 08.03.2019 führte die Klasse 5d ihre erste Exkursion durch. Thematisch ging es um die Problematik „(Cyber-) Mobbing“. Der Verein „Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V.“ führte mit uns einen Workshop in Merseburg durch.

Herr Geßner vom „Offenen Kanal“ klärte uns zu Beginn über das Themenfeld des Mobbings und Cybermobbings auf. Die Klasse 5d stellte schnell fest: „Wir wollen keine Mobbingklasse werden!“. Zunächst arbeiteten wir heraus, welche Auseinandersetzungen in der Klasse, aber auch in den sozialen Netzwerken als Mobbing gelten.
Exkursion – Cybermobbing weiterlesen

Vorstellung des Dualen Studiums bei SAP

Am 15. März stellt Lena Matte eine ehemalige Schülerin und jetzige Studentin den Schülern des Informatikkurses der 11. Klasse das Duale Studium bei SAP vor.

In der Dualen Hochschule werden Kenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre, der Informatik sowie Methoden der Wirtschaftsinformatik vermittelt.
In Dresden muss keine spezielle Studienrichtung gewählt werden.


Lena Matte

Vorstellung des Dualen Studiums bei SAP weiterlesen

Landesphysikolympiade

Das Finale der 15. Landesphysikolympiade fand auch dieses Jahr wieder an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg am 14. März statt.

Diese Olympiade wurde in den Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 ausgetragen und dient der frühzeitigen Förderung begabter Schülerinnen und Schüler im Fach Physik. Die Mehrzahl der Qualifizeirten kamen von den Spezialgymnasien des unseres Bundeslandes.

Aber auch unsere Schule war dort vertreten.
Simon Korch aus der Klasse 8e hatte sich für dieses Finale qualifiziert. Simon hat aber nicht nur teilgenommen – er belegte einen hervorragenden 3. Platz in der Wettbewerbsklasse 8.
Landesphysikolympiade weiterlesen

Unterricht in der Muckibude!

Bereits zum zweiten Mal besuchte ein Sportkurs der 11. Klasse im Unterricht ein Fitnessstudio. Im Schwerpunkt „Fitness fördern“ lernen die Schüler grundlegende Prinzipien und Methoden zur Gestaltung von Trainingsprozessen kennen.

Sie erleben traditionelle Fitnessübungen sowie Fitnesstrends. Und wo lässt sich das alles natürlich am besten umsetzen, na klar in der Muckibude. Professionelle Unterstützung erhielten die Mädchen der Klasse 11 durch das Fitness – und Therapiezentrum „Therapie Vital“.

Mit Fitnessökonom und Trainer Tobias Moses erlebte die Gruppe ein Hochintensives Intervalltraining an verschiedenen Stationen, zur Schulung der Muskulatur und Koordination. Neben interessanten Übungen, gab es sicherlich auch einen ordentlichen Muskelkater.

Gelungene Musicalpremiere!

Am Freitag, 01. Februar 2019, fand nach fast zwei Jahren intensiver Vorbereitungen und Proben die große Premiere des Musicals „Robin Hood“ statt. Frau Teichert (musikal. Leitung), Frau Jordan (Regie) haben gemeinsam mit Herrn Zander (Kulisse) und Frau Kunze (Choreografie) wieder eine tolle Arbeit mit den Schülern geleistet. Davon konnte sich die Schülerschaft bereits am Donnerstag überzeugen.

Zur Premiere kamen Eltern, Freunde der Schule und sogar der Bildungsminister von Sachsen-Anhalt, Marco Tullner ließ es sich nicht nehmen, in die Aula zu kommen. Landrat Götz Ulrich nahm ebenso wie Oberbürgermeister Robby Risch und weitere Vertreter aus Politik und Wirtschaft teil.

Nach den bisherigen Musicals wie „Tabaluga und Lilli“, „Joseph und seine Brüder“, „Dracula“, „Das Dschungelbuch“, „Linie 1“, „Grease“ oder zuletzt „Elixier“ nehmen die Akteure den Zuschauer in diesem Jahr mit ins Jahr 1194. „Robin Hood“, ein Musical von Martin Doepke und Elke Schlimbach, besticht durch aufwendige Kostüme, eingängige Melodien und einer spannenden Geschichte. Der Gallissas-Verlag gab dem Gymnasium in Weißenfels die Aufführungsrechte und so begannen vor über einem Jahr die Proben.

Gelungene Musicalpremiere! weiterlesen